Samstag, 19. Juli 2014

Radikal israelischer Terrorismus


Machtlos bin ich, aber nicht sprachlos:
Radikal israelischer Terrorismus verstößt gegen internationales Recht,
verletzt die Menschenrechte,
missachtet die Humanität,
begeht Massenmorde,
praktiziert gegenüber der Welt rigoros das Recht des Stärkeren
und führt die eigenen israelischen Ansprüche auf Demokratie und Freiheit ad absurdum.

Wie ist es möglich, dass israelische Bürger solche Terroristen immer wieder mit politischen Mehrheiten ausstatten?

Alle, die dazu schweigen, befinden sich weit ab von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit,
bilden eine Blockade gegen die Aufklärung, unterstützen, vielleicht aus Bequemlichkeit, Opportunität oder Feigheit, eine Barbarei, die sich - oh quälender Ungeist! - auch noch aus eigenem erfahrenen Holocaust herleitet und rechtfertigt.
 

Labels: , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite