Freitag, 22. Dezember 2017

Alter Schwede!

So viel nackter Staat: Sex ab jetzt nur noch mit beiderseitigem (allseitigem?) Zustimmungsvertrag!
Nach Möglichkeit sauber zu dokumentieren, wann, wo, unter welchen Umständen, geübte Praktiken, Stellungen … . Ordentlich abzuheften für den Eventualfall, besser noch abzuspeichern in einer Cloud.
Fotos wären hilfreich für die juristischen Voyeure und vor allem für die Presse. Damit jede Emanzin und jeder Emanzer teilhaben kann. Und dann ab mit den Vertragsverletzern hinter schwedische Gardinen!

Aber im Ernst; die These Nr. 5 im Kosmonomischen Manifest lautet schon lange:
Die menschliche Sexualität ist ureigene Privatangelegenheit; sie unterliegt einzig der Menschenwürde in der freien Entscheidung der beteiligten Partner.“



Labels: , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite