Montag, 28. Oktober 2013

Yes, We Can! - Ja, ER kann es!



Die amerikanische Administration bespitzelt ungehemmt  US-Bürger und die Menschen rund um den Globus mit der Begründung der Abwehr von Terrorismus.

Dieser allerdings geht seit Jahrzehnten von Amerika aus, wird in Unrechts-Regimen unterstützt, wenn sie nur den amerikanischen Interessen weltweit dienen. Und wer diesen verlogenen Interessen nicht entspricht, wird einfach unspektakulär und effektiv beseitigt.

Nun haben sie „sogar“ Frau Merkel ausspioniert, die bisher als sich nichtbetroffen Wähnende oder Verkaufende alles für bereinigt erklären ließ. Aber jetzt!
Was für ein Sturm im Wasserglas, was für ein Dilettantismus der angeblich „stärksten Frau“ der Welt!

Mit Drohnen erledigt der Wilde Westen, verstoßend gegen jedes Zivil- und Menschenrecht, bisher Tausende von Menschen. Die starke Frau aus Berlin hat darauf nie etwas geäußert, ihr Kriegsminister möchte auch Drohnen – es ging, gewohnt dilettantisch, schief.
Muss vielleicht erst in Berlin, Paris, London oder sonst irgendwo in Europa eine US-Drohne dröhnen, damit man adäquat zum Bespitzelungsskandal in Europa die Augen und Ohren für die präsidentiale Mordserie öffnet?

In Amerika läuft etwas aus dem Ruder gegen das eigene Volk und gegen die freiheitlichen Ideale der Welt. Amerika ist zutiefst erkrankt und braucht starke Freunde, doch wo sind sie? Sie haben keine Stärke!
Die Administration hat Amerika und seine Freunde entmachtet.

Let us hope: We shall overcome .... !    Some day


Labels: , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite