Freitag, 10. Mai 2013

Kompendium: Kosmonomie nach Raymond Walden




Kosmonomie ist im engen Sinne keine Lehre, sondern eine philosophische Denkweise, die der Öffentlichkeit als Anregung im Laufe vieler Jahre durch kurze Aufsätze und Kommentare angeboten wird.
Was aber ist Kosmonomie genau?
Die wesentlichen Antworten finden sich in diesem Blog mit Bezugnahme zu allen möglichen Facetten des Lebens.

Folgende Themenauflistung stellt eine ziemlich umfassende Charakterisierung der kosmonomischen Weltbetrachtung dar, wobei sich die Reihenfolge am jeweiligen Datum der Veröffentlichung orientiert.
In ihrer Gesamtheit mögen die Artikel dem Wissbegierigen als ein kleines Kompendium dienen.

 1.  Sentenzen von Freiheit  29.05.08  

 2.  Kosmonomisches Manifest  30.05.08 
engl. Version 06.11.09 

 3.  Streubomben  31.05.08

 4.  Der Interimsmensch  05.06.08 

 5.  Menschliches Glauben  02.08.08  

6.      Auch die letzte Supermacht am Ende 27.09.08

7.      Blasphemie  08.10.08 

 8.  Sprachliche Übereinkunft  21.10.08 

 9.  Glaubens-Inflation  24.02.09 

10.  Kosmonomie – Was ist das?  03.03.09 

11.  Antirassismus ist jedem Rassisten ein Dorn im Auge  24.03.09 

12.  Höchste Zeit für ein neues Weltbild  10.05.09 

13.  Demokratie erfordert Mut und Ausdauer  26.05.09 

14.  Philosophische Ausschließlichkeit  15.06.09 

15.  Freiheit definiert das Menschsein 10.08.09 

16.  Kosmonomische Würde  15.08.09

17.  Die Fallstricke des Interimsmenschen  05.09.09 

18.  Zeit ist Bewusstsein  11.09.09 

19.  Kritische Distanz zum Zeitgeist  28.09.09 

20.  Carpe diem  02.11.09 

21.  Der „Urknall“ löst die flache Scheibe ab  19.11.09 

22.  Die kosmonomische Nische  24.11.09 

23.  Kosmonome Befindlichkeit  07.01.10 

24.  Religiöse Hybris  16.01.10 

25.  Cosmonomic Freedom  07.02.10  
deutsche Version 29.12.10 

26.  Man wird noch viel von Kosmonomie hören  12.02.10 

27.  Das indifferente Bewusstsein des Interimsmenschen  23.02.10 

28.  Kosmonomie – ein weiterer Erläuterungsversuch  01.04.10 

29.  Nichts ist Ewigkeit  16.04.10 

30.  Weltbewusstsein aus qualifizierter Weltanschauung  07.07.10

31.  Menschenwürde ist mehr als eine Unantastbarkeit  10.08.10   

32.  Das Leben in Wahrheit  03.11.10 

33.  Das kosmonomische Bewusstsein  08.03.11 

34.  Demokratie – eine kosmonomische Betrachtung  05.10.11 
engl. Version 13.10.11

35.  Kosmonomische Verhaltensregeln  26.11.11 

36.  Der ablösungsbedürftige Mensch  17.01.12 

37.  Antisemitismus  23.01.2012 

38.  Das kosmonomische Prinzip  27.01.12 

39.  Das Bewusstsein erschafft die Welt  27.02.12 

40.  Der Wahrnehmung folgt die Interpretation  01.03.12 

41.  Eine kosmonomische Alternative für eine humanere Gesellschaft  23.04.12

42.  Kosmonomisches Friedensbekenntnis  18.09.12 

43.  Kosmonomische Verantwortung  01.10.12 

44.  Kein Sinn, aber sekundäre Sinnhaftigkeit  29.10.12 

45.  Kosmonomie – nichts für die Provinz  21.11.12 

46.  Frieden aber ist Vernunft  23.12.12 

47.  Kosmonomisch intelligente Freiheit  05.01.13

48.  Mehr ist nicht möglich  03.02.13 




Labels:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite