Mittwoch, 15. Februar 2012

Wie wird "man" Diktatur?


Indem man nichts merkt,
indem man nichts merken will.

Indem man Unsinn glaubt,
indem man Unsinn glauben will,
indem man sich dem Unsinn andient,
indem man Unsinn verzapft.

Indem man nur sich und die eigene Welt wahrnimmt,
indem man sich patriotisch überhöht.

Indem man sich alles vorschreiben lässt,
indem man daraus folgernd anderen Vorschriften diktiert.

Indem man zwar gegen Gewalt redet,
sie aber anderen zumutet, sie verhohlen anstrebt
und anwendet.

Indem man sich mit dem Kapital mafiös und ideologisch verbündet,
sich die Welt aufteilt
und die Armen, ja ganze Völker darben lässt,
sie vernichtet mit der Scheinheiligkeit,
Kapitalismus sei demokratisch.

Der Kapitalismus erfindet Klimalügen, Pandemien, Feindbilder und Kriegsgründe,
er schürt religiösen Wahnsinn
und spekuliert damit an der Börse.

Europa verrät, dem Schema folgend, seine eigenen Ideale.
Und ist bereits Diktatur,
indem man es nicht merken will .... !



Labels: , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite