Donnerstag, 4. August 2011

Obama – can he ...?

Nahostkonflikt ungelöst,
Afghanistan weit ab von einer modernen Zivilisation,
Irak fern jeder Friedensperspektive,
Libyen und kein Ende,
Guantanamo nicht geschlossen,
US-Staatsverschuldung auf Rekordhöhe nahe der Pleite,
Schuldenabbau nicht in Sicht,
Zunahme der Armut in der US-Bevölkerung,
Gesundheitswesen weiterhin prekär,
Bildungswesen traditionell mangelhaft!

Friedensnobelpreis wofür?

Als Versager kann dieser Mann fast alles: Yes, he can.
Man unterschätze ihn nicht!

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite